Artikel

Erstgespräch – Warum ohne Klienten?

Entspannung für Mensch & Pferd

Mein persönliche Erstgespräch dient dazu sich gegenseitig ein bisschen kennenzulernen und ein Gefühl dafür zu entwickeln, ob eine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich ist. Richten Sie es bitte so ein, dass die Klientin/der Klient beim Erstgespräch nicht anwesend ist. Ein offenes Gespräch, u.U. auch über krankheitsbedingte Probleme und Defizite, kann in Anwesenheit der Klientin/des Klienten schnell verletzend für die- oder denjenigen sein.

[Weiterlesen]
Artikel

Reittherapie und Pferdegestütztes Coaching – Warum macht das Sinn?

Reittherapie Pferdegestütztes Coaching im Wald

Warum eigentlich Reittherapie oder Pferdegestütztes Coaching? – Jeder, der regelmäßig in der Natur ist und Kontakt zu Tieren hat, weiß wie heilsam das ist. Ich habe mich auf die Kombination von beidem spezialisiert. Menschen jeden Alters und mit den verschiedensten Zielen und Krankheitsbildern kommen zu mir. Entspannung ist dabei nur ein mögliches Ziel. Ein besseres Körperbewusstsein, eine bessere Körperhaltung, Wahrnehmung der eigenen Gefühle, eigene Grenzen spüren und setzen, Ruhe und Geduld üben oder auch mehr Selbstsicherheit entwickeln, sind weitere Wünsche meiner Klienten. Meine Irish Tinker Stute Jenny ist dafür die perfekte Partnerin.