Tamara Ameling

Mein Name ist Tamara Ameling und ich bin 1977, hier im schönen Münsterland, geboren. Ich bin eine gute Mischung aus westfälischer Bodenständigkeit und spanischem Temperament. Nach einer umfangreichen Weiterbildung habe ich, vor 10 Jahren, angefangen mit Menschen mit Demenz zu arbeiten. Am besten lernt man durch Erfahrung und so lernte ich am meisten von meinen Klienten selbst – bis heute. Vor 7 Jahren wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit.

Privat begleitet und unterstützt mich mein Mann nun seit 14 Jahren. Wir leben in Nordwalde in einem alten Haus mit großem Garten und viel Platz für unsere Tiere. Unsere Beaglehündin Lana unterstützt mich seit 8 Jahren. Mit ihrem „für-mich-bist-du-der-Größte-Blick“ fliegen ihr die Herzen nur so zu.

Vor 2 Jahren hat uns die Hühnerleidenschaft gepackt und seitdem wohnen 9 bunte Hennen in unserem Garten. 3 von ihnen begleiten mich auch zu Einsätzen in Senioren- oder Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Hunde- und Pferdehaare sind der Glitzer meines Lebens.

das sag´ ich über mich 😉

Typisch ich: Sing- und Tanzbegeistert – das lieben meine Klienten besonders. Hartnäckig – besonders, wenn´s um Belange mit den Krankenkassen geht. Eine liebe Freundin sagte mal über mich: „Du packst die Menschen nicht in Watte.“ – Das bedeutet wohl, dass ich, obwohl ich es am liebsten harmonisch mag, auch unangenehme Dinge anspreche.